mein Heini …

Mein Heini – is ja nu seit 27 jahren bei die Firma Petersen, Mommsen & Söhne, Im-u. Export am arbeiten…
ohne meinen Heini könn die da ja rein garnich.

Morgens kocht er erstmal für alle Tee. Nur für die Frau Kruse, was die Tippse von den alten Mommsen is, kocht er Kaffee. Eigentlich wollte sie ja nu Cappucino weil das nu so in is, aber so´n neumodischen Kram macht mein Heini nich mit.
Entweder Tee wie alle, oder Kaffee – sonst nix. – „sind doch kein Hotel“ sagt mein Heini immer.

und so viel Zeit hat er ja auch nich, denn dann muss er ja auch schon bald los und den Senior , den ollen Petersen, mit den sein Mercedes abholen.
Ja, der wird immer pünktlich klock 9 zu Hause abgeholt. Is ja nu auch schon büschen betagt der Senior und nich mehr so gut zu Fuss.
Auf´n Weg bringen sie dann auch gleich die Post von Postamt mit und die muss mein Heini dann auch gleich verteilen wenn er den Senior in sein Chefbüro abgeliefert hat.
Den Senior sieht man denn auch den ganzen Tag nich mehr… keinein weiß, was der in sein Büro so den ganzen Tag macht.
ich sag ja immer: der schläft, kann doch sonst nich angehen, das keinein den bis klock 3 nachmittags sieht bis Heini den wieder nach Hause bringt.
Aber Heini sacht : „der denkt“…

na, jedenfalls verteilt mein Heini dann die Post und macht seine Runde mit so’n lütten Wagen…
Rechnungen kommen in die Buchhaltung, da sitzt ja sein Freund Erwin und die hab´n ja auch dann immer erstmal was zu beschnacken.
Bestellungen kricht die Kruse, Zeitung und Kataloge sind meistens auch für die die Kruse und die Todesanzeigen und das Dittmarscher Tageblatt kricht immer der olle Mommsen.
Na jedenfalls hat Heini dann immer gut zu tun, ein Klo is immer irgendwo verstopft oder irgendwo geht ein Licht nich oder ne Tür klemmt und das Treppenhaus muss mal wieder gebohnert werden..
dann die ganzen Teebecher wieder einsammeln und ordentlich spülen … die Kruse is da ja bannig pingelig mit ihre Kaffeetasse – und so’n Spülautomat haben die ja nich bei Petersen, Mommsen & Söhne, Im-u. Export.

Ja und dann is das auch schon wieder Klock 3 und der olle Mommsen will nach Hause..

is ja klar das mein Oller dann immer ziemlich gestresst is wenn er nach Hause kommt,
und ich muss mir das dann alles anhör´n was da wieder so abgegangen is in Büro :
„der reinste Stress mal wieder – keinein weiß Bescheid, aber alle machen mit ! “ sagt mein Heini.

na ja, die können da eben rein garnienich ohne meinen Heini…

noch mehr ?

2 comments

Schreibe einen Kommentar zu Der Wilhelm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: